Andrea Lammert

Ich bin Tierheilpraktikerin, Reisende, Autorin und arbeite gerne mit den Kräften der Natur. Mehr darüber findet Ihr auf www.schamanen-garten.de und auf meinem blog www.indigo-blau.de

Alle Artikel von Andrea Lammert

Verbindung

Tanz im Morgentau, Verbindung mit allem

Ich muss kein Heiler sein,

keine große Schamanin.

Ich brauche kein Label für mein Tun

Weil ich es sowieso tue

Nicht des Labels wegen, sondern weil es mich glücklich macht.

 

Ich brauche keinen Guru, um meinen Weg zu finden,

Mein Weg findet mich, tief in mir

Ich muss keine Schleier der Illusion zerstören

wenn ich dabei vor lauter Anstrengung vergesse

Ins Herz zu gehen.

 

Ich brauche kein Konzept wie Karma oder Wiedergeburt, um zu glauben

Ich brauche keine Religion, um etwas zum Festhalten zu haben.

Ich brauche keine Götter, um meinem Verstand etwas zu geben,

was er greifen kann.

Ich möchte nicht mehr verstehen müssen

Ich möchte fühlen anstatt zu denken.

 

Ich möchte meine Tränen loslassen, wenn sie geweint werden möchten

Mein Lachen lachen, wenn es in mir gluckst

Und Hände halten, wenn jemand Trost braucht

 

Mein Sein braucht keine Begrenzungen oder Berechtigungen

in Form von Definitionen, Stempeln, Verträgen,

es braucht keine Abschlüsse oder Zertifikate.

Das Leben und jede Begegnung bildet mich aus

mit meinem Herzen als Lehrer und Einheit als Weg.

Verzeihen und lieben statt Trennung und Ego.

 

Verbindung in Hingabe und Vertrauen.

braucht Fühlen und mutiges Voranschreiten.

Am besten im Tanz mit den Füßen im Morgentau

 

 

 

 

 

Die Zeit der Raunächte: Stille, kleine Rituale und Innere Einkehr

Raunächte - Rückzug in die eigene Höhle

Die Raunächte sind eine ganz besondere Zeit des Jahres. Es ist, als würde ein Tuch der Stille über der Welt liegen und alles einen Gang langsamer machen. Viele Menschen sind in den Familien oder zurückgezogen mit sich und ihren Liebsten zusammen und lassen einmal Entschleuningung und Stille einkehren. Genau die richtige Entscheidung für dieses Zeit. Weiterlesen