Flüchten

Flüchten will ich in deine Arme, brauche Wärme. Laufe durch die Gegend, suche dich, weil hier bei mir alles so schwer ist.

Schwer auszuhalten, schwer weiterzumachen, weil es das, was ich tragen kann, schon längst übersteigt und ich dennoch weitermachen muss, täglich, so als wäre nichts gewesen, als fiele mir nichts leichter als hier zu sein und zu leuchten.

Flüchten will ich, in Arme, die mich halten, wenigstens einen Moment alles vergessen lassen, was auf mich eindrängt

Aufnehmen möchte ich, liebevolle Gesten. Gebende Augenblicke, mich genährt fühlen, annehmen dürfen, anstatt immer nur zu geben,

in diesem tobenden Sturm, der so lange währt und dessen Ende nicht abzusehen ist.

Jetzte stehe ich da, im Auge des Sturms, scheinbar ruhig, doch innerlich bebend, weil sich alles ändert. Zitternd vor Angst, vor dem, was kommen mag. Kann ich das tragen?

Was gibt mir Halt? Was lässt mich vertrauen? Wo kann ich mich fallen lassen? Nur einen Moment, um aufzutanken, um zu entspannen. Ich möchte flüchten. Ans Meer, auf eine Wiese, am liebsten in Arme, die mich halten und mir bedeuten: Alles wird gut.

Doch es gibt keine Fluchtmöglichkeit. Dieses Mal nicht. Ich kann nicht weg. Deine Arme sind verschlossen. So bleibe ich bei mir. Und lerne anzukommen statt wegzulaufen. Auszuhalten anstatt Neues zu beginnen. Zuhause in mir zu finden anstatt in anderen. Bei mir zu bleiben anstatt zu anderen zu flüchten. Aus eigener Kraft alles zu schaffen. Schöne Worte. Gern genommenes, spirituelles Geschwafel. Ein Zustand verdammt schwer auszuhalten.

Newsletter abonnieren - bleib auf dem Laufenden

Kategorie Spirituelle Lyrik

Das bin ich: Schamane und Heiler sind große Worte für Qualitäten, die jeder in sich trägt. Keines davon erscheint mir ein passender Begriff oder gar ein passendes Bild, denn eigentlich ist der Gedanke vermessen, dass man andere heilen kann. Was ich aber kann, ist dir Raum geben für deine Themen, dir passende Fragen stellen und Prozesse in Gang bringen. Das ist, was ich tue, egal, ob ich als Buchautorin, Kräuterfrau oder Tierheilpraktikerin arbeite oder einfach nur mit dir einen Tee trinke. Mehr über mich findet Ihr auf auf meinem Reiseblog www.indigo-blau.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments