Wenn du schläfst

Wenn du schläfst

Liebst du mich so doll

Dass ich wachbleiben möchte

deinem Atem lauschen

So ruhig und wohlig

So glücklich

Spüre ich den Strom

Der aus deinen Armen fließt

Hin zu mir

Der mich hält

Mich schützt

Mich ehrt

Der sich freut

Dass ich da bin

Dieser Strom der Liebe

Den du nachts einfach so

Im Schlaf fließen lässt

Und all das zeigst

Was du tagsüber versteckst

Kategorie Spirituelle Lyrik

Das bin ich: Schamane und Heiler sind große Worte für Qualitäten, die jeder in sich trägt. Keines davon erscheint mir ein passender Begriff oder gar ein passendes Bild, denn eigentlich ist der Gedanke vermessen, dass man andere heilen kann. Was ich aber kann, ist dir Raum geben für deine Themen, dir passende Fragen stellen und Prozesse in Gang bringen. Das ist, was ich tue, egal, ob ich als Buchautorin, Kräuterfrau oder Tierheilpraktikerin arbeite oder einfach nur mit dir einen Tee trinke. Mehr über mich findet Ihr auf auf meinem Reiseblog www.indigo-blau.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments