Mein Buch für die Raunächte

Es ist fertig! Seit Jahren wollte ich dieses Buch schreiben, jetzt habe ich mich in den letzten Wochen ganz intensiv rangesetzt und es durchgezogen. Endlich habe ich mein eigenes Buch über die Raunächte geschrieben. In meinem ganz eigenen Format, in meinem eigenen Verlag.

Entstanden ist ein mehr als 50-seitiges Werk, das Euch durch die Raunächte führt und das euch die Qualitäten jeder einzelnen Nacht spüren lässt. Eine Reise zu euch selbst und euren tiefen Wünschen. Das Buch erscheint passend im Dezember, also in den nächsten Tagen, denn die Raunächte starten am 24. 12.

*Werbung*: Unter folgendem Link könnt Ihr das E-Book Raunächte bestellen.

Ja, ich bin stolz. Ein Buch schreiben ist immer auch wie ein wenig schwanger sein mit Ideen. Und wie schön ist es dann, das Gedankenkind in den Händen zu halten. Wer, wie ich, viel für Verlage schreibt und immer an Briefings und bestehende Formate gebunden ist, weiß, wie sich das anfühlt, wenn man immer auch einen Teil, dessen, was man schreiben möchte, nicht schreiben kann, weil es eben nicht ins Format passt. Umso schöner ist es nun, mein ganz eigenes Format gefunden zu haben. Es ist irgendwie nebenbei und zufällig passiert, ohne dass ich drüber nachgedacht habe. Und witzigerweise ist es auch im größten Stress überhaupt entstanden, in einer Zeit, in der eigentlich gar nichts mehr ging. Wie sagte ein Freund so schön: „Da hast du so viel Schreibaufträge und Bücher zu bewältigen, was eigentlich gar nicht zu schaffen ist. Mitten im Weihnachtsstress. Und was machst du? Setzt dich hin und schreibst noch mal eben ein weiteres Buch.“ Vielleicht ist es so verrückt, wie er sagt. Aber ich habe meiner Inneren Stimme vertraut und bin ihr gefolgt. Vielleicht ist damit auch der Grundstein zu einer Reihe von Büchern oder gar einem eigenen Verlag gelegt. Wer weiß das schon?

Dieses Buch gibt es nicht aus Papier, es ist ein E-Book für Euch. Das war für mich einfacher und wirft auch weniger Kosten auf. Besser für die Umwelt ist es auch.

So ist das Buch mit Anleitungen, Ritualen, Vorschlägen und Entsprechungen zu den einzelnen Raunächten aus meinen Fingern geflossen. Es hat so viel Freude gemacht, mich auf die Raunächte vorzubereiten und dieses Wissen zur Verfügung zu stellen und aufzuschreiben. Noch sind wir beim Gegenlesen, doch es kann sich nur noch um Tage handeln, dann könnt Ihr hier mein erstes E-Book erwerben. Ich freu mich schon! Also: Stay tuned.

Newsletter abonnieren - bleib auf dem Laufenden

Kategorie Schamanismus

Das bin ich: Schamane und Heiler sind große Worte für Qualitäten, die jeder in sich trägt. Keines davon erscheint mir ein passender Begriff oder gar ein passendes Bild, denn eigentlich ist der Gedanke vermessen, dass man andere heilen kann. Was ich aber kann, ist dir Raum geben für deine Themen, dir passende Fragen stellen und Prozesse in Gang bringen. Das ist, was ich tue, egal, ob ich als Buchautorin, Kräuterfrau oder Tierheilpraktikerin arbeite oder einfach nur mit dir einen Tee trinke. Mehr über mich findet Ihr auf auf meinem Reiseblog www.indigo-blau.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments