Wie finde ich mein Krafttier?

Krafttiere sind Helfer auf unserem Lebensweg. Sie verkörpern Seelenqualitäten, die man gerade braucht. Sie können positiv auf die eigene Stärke und Verfassung wirken. Wenn man beispielsweise gerade unsicher ist, Angst vor Situationen hat oder den eigenen Weg nur schwer findet, kann es helfen, sich mit diesen Qualitäten zu verbinden, um wieder in den Fluss des Lebens zu kommen. Aber: Wie finde ich mein Krafttier?

Nach schamanischem Glauben hat jeder Mensch mindestens ein, meistens sogar mehrere Krafttiere. Diese Tiere stehen für die verschiedenen Aspekte in uns. Manche Menschen haben ein Hauptkrafttier, das ich als Totem bezeichnen würde, und einige „Nebenkrafttiere“. Bei anderen wechseln die Krafttiere nach einigen Jahren oder es kommen einfach andere hinzu. Der Umgang damit ist eben bunt wie das Leben auch. Wie bei allen spirituellen Dingen, gibt es hier nicht den Weg, der für alle passt, sondern es ist eben individuell. Auf alle Fälle tut es gut, wenn man sein Krafttier kennt und sich mit ihm verbinden kann.

Wie finde ich mein Krafttier?

Der Weg, sein Krafttier zu finden, ist für jeden Menschen anders. Einige Krafttiere offenbaren sich in Träumen, dann sind sie plötzlich da und man weiß, das ist mein Krafttier. Manche Menschen bitten auch vor dem Einschlafen darum, dass sich das Krafttier im Traum zeigen mag, das kann auch funktionieren.

Bei wieder anderen zeigt sich das Krafttier plötzlich in schwierigen Situationen. Es ist dann entweder ganz praktisch zugegen, wenn man Hilfe braucht, entweder tatsächlich als Tier oder in Tagträumen.

Manchmal gibt es auch Begegnungen mit Tieren, die außergewöhnlich sind. Dann erkennt man plötzlich, dass das Tier eine ganz persönliche Botschaft in sich trägt und WEISS, dass es das Krafttier ist.

Es gibt Krafttierorakel, Krafttierkarten und ähnliches – alles sind Hilfsmittel, um zu seinem Totem zu finden.

Ganz klassisch sind Krafttierreisen mit der Trommel, bei denen man sich zu seinen Tieren hinführen lässt oder Meditationen zum eigenen Krafttier. Gemeinsam mit meiner schamanisch arbeitenden Freundin organisiere ich solche Krafttierreisen und -seminare.

Die Wege, das Krafttier zu finden, sind ganz verschieden. Jeder hat seinen ganz eigenen Weg und genau der ist der richtige. Dabei ist aber eines klar: Wenn man sein Krafttier gefunden hat, dann weiss man, dass es das ist. Dann gibt es plötzlich keine Zweifel mehr.

Einen Überblick über die Krafttiere findest du in meinem Krafttier-Alphabet.

Newsletter abonnieren

Schlüsselblume Heilkraut,



Mein Newsletter informiert dich über meine kommenden Veranstaltungen und neue Themen auf dem Blog. Kann Werbung enthalten. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 112 anderen Abonnenten an.
Kategorie Krafttiere

Vielleicht bin ich Schamanin. Auf jeden Fall aber bin ich Buchautorin, Heilerin, Tierheilpraktikerin, Fühlende und Naturverbundene. Ich bin dort, wo mein Ruf mich hinträgt und arbeite am liebsten mit dem Herz und den Kräften der Natur. Mehr darüber findet Ihr auf www.schamanen-garten.de und auf meinem blog www.indigo-blau.de

51 Kommentare

  1. Hallo Andrea,
    Kann man seinem Krafttier auch in der Realität begegnen? Ich habe heute ein Rotkehlchen gesehen. Es hatte einen kleinen Wurm gefangen und ich hatte das Gefühl, es wolle mir dieses stolz präsentieren. Daraufhin habe ich es gefragt, ob es sich zu mir setzen möchte, um mir seinen Wurm zu zeigen. Tatsächlich kam es mit Wurm auf meine Stuhllehne geflogen. Ich war so überrascht! Das war ein wahnsinnig besonderer Moment. Lieben Gruß, Alex

    • Das klingt tatsächlich sehr besonders. Ja, natürlich kann man das. Letztendlich weißt es nur du allein, was passiert. Besser gesagt: Deine Seele erfasst es. Da können wir alle noch so schlau daher reden, wenn es für dich so war, dann ist es auch die Wahrheit. Ganz liebe Grüße

  2. Hallo Andrea, ich habe eine Frage: was bedeutet wenn ein Kraftier ist wütend auf dich? Ich hatte gestern Nacht ein Traum, wo ein Waschbär in meinem Haus rein wollte, ich habe versucht alle Türe und Fenster zu schließen aber trotzdem kam er rein und atackiert mich… Ergibt es für dich eine Bedeutung? Vielen Dank für deine Antwort.

    • Ich glaube nicht, dass dann der waschbär dein krafttier ist vllt steht er ja für etwas oder jemanden anders in deinem leben?!

  3. Hallo.

    vor kurzem habe ich in einer Meditation meinen Hund getroffen..ich habe nicht mit ihr gerechnet, aber als ich die Tür öffnete..begrüßte sie mich freudig..

    Kann sie auch ein Krafttier sein? Wenn nicht, wie kann ich ihren Besuch deuten?

    (In meiner Kindheit hatten wir nacheinander mehrere Hunde)

    Jasna

  4. Hallo Andrea,
    Ich hatte einen sehr merkwürdigen Traum.. jedoch hab ich so meine Bedenken das dies mein Krafttier ist, da es mir viel zu mächtig erscheint. In meinem Traum passierte Folgendes: Ich bin in ein Löwengehäge rein gelaufen, wo ein Löwe war, der auf mich zu rannte und mich umarmte, der Löwe hatte eine auffällige Fellfarbe. Sie war weiß wie der Schnee. Als ich mich weiter in das gehege bewegte legte der Löwe sich seitlich hin, ich schmuste mit ihm und kuschelte mich in sein Fell und wir redeten, wobei ich mich leider nicht mehr erinnere worüber wir geredet hatten.. Ich war mit Glück überströmt als ich aufwachte. Ich habe mich so sehr darüber gefreut und mir den Kopf zerbrochen.. dies ist nun schon einige wochen her, dennoch beschäftigt mich dieser Traum sehr..

    • Ein sehr starker Traum, liebe Zoe-Lee, und Löwen sind wahrlich wunderbare Tiere. Vor allem weiße Löwen, ich durfte mal eine in der Natur sehen, sie leuchten so und haben so feine Seelen. Da hast du eine sehr starken Partner an deiner Seite

  5. Wie finde ich mein Krafttier, ohne dass die Suche von meiner momentan sehr schwierigen Lebenssituation beeinflusst wird?

  6. Frank Gülden

    Hallo Andrea.

    Mir begegnen Tiere konkret in besonderen Situationen.

    Und da ist dann etwas in mir.

    Die Deutung versuche ich über die Aussagen von Regula Meyer in dem Buch „Tierisch gut“ Tiere als Spiegel der Seele. Symbolsprache der Tiere. herauszufinden.

    Doch dann, wie so oft…

    Herzlichst,
    Frank

      • Frank Gülden

        Hallo Andrea.

        Da bin ich also wieder einmal. Seit etwa fünf Jahren lebe ich in M. Recht früh habe ich die zur Wohnug gehörende Terrasse in einen Steingarten verwandelt, der seitdem mit mir lebt und mich auch „verwandelt“.
        Hauptbewohner, Gäste, sind Mäuse (Spitzmaus, Schermaus (Rötelmaus), Waldmaus) Diese arrangieren sich tatsächlich auf oft recht kuriose Weise, was sich hauptsächlich bei einer Futterstelle zeigt.

        Seit diesem Jahr dominiert ein Feldsperlingsschwarm das Ganze (könnten etwa fünfzig Vögel sein, die in Trupps einfliegen) Hauptinteresse sind da die Meisenknödel am Futterhaus.

        Seit den Anfängen des Steingartens kommt auch eine Waschbärdame zu Besuch, die dieses Jahr allerdings krank ist ( mit dem Auto angefahren?) Koordinationsstörungen bei den Vorderbeinen, Störung im Gleichgewicht, Schluckstörungen. Für sie halte ich immer eine Extraschale bereit mit Haferflocken und Meisenknödel. Auch ein Trinknapf steht immer da.

        Es gibt auch weitere Stammgäste wie etwa „Hugo“ den Amselvater, der gerne gegrüßt wird…

        Tja, das hilft mir alles in verschiedenen Situationen…

        Bei Interesse gerne nachfragen, per Mail. Ich habe das ja nicht einfach nur so geschrieben.

        Liebe Grüße,
        Frank

        • Lieber Frank, spannende Begegnungen hast du. Tierbegegnungen sind ja immer etwas ganz Besonderes, aber auch etwas, das letztendlich nur wir selbst vetrstehen können, andere sind mit diesen Geschichten oft überfordert und wollen schon bald nicht mehr zuhören. Das jedenfalls erlebe ich oft.
          Liebe Grüße erstmal

          • Frank Gülden

            Liebe Andrea,

            wenn das Herz voll ist… Ich weiß, daß ich dazu neige, Menschen mit allem Möglichen zu überschütten. So ist es wohl auch jetzt gerade.

            Menschen, die mich kennenlernen, informiere ich darüber und teile Ihnen auch mit, daß sie mich stoppen sollen und dürfen, wenn es viel wird. Ich nehme das nicht übel.

            Mein Sohn ist mir da ein ausgezeichneter Lehrmeister, wenn er mir über Informatik, Pc, Games usw. berichtet, wozu ich nun wirklich nur sehr minimalistischen Bezug herstellen kann.

            Tja, und bei diesem Wortgeschwalle stoppen wir uns gegenseitig und es gibt oft viel zu Lachen.

            Wir sind halt Rheinländer; eine eigenartige Spezies; grins.

            An dieser Stelle: Vielen Dank für Dein Verständnis, die Zeit und die Liebe, die Du bisher investiert hast. Das kommt schon alles an und auch die ganz allgemein übergreifende Liebe, die aus jedem Beitrag von Dir spricht.

            Wenn es also viel wird, laß es liegen; schmunzel.

            Ganz liebe Grüße,
            Frank

          • Na, was du alles so rausliest 🙂 spannend, vor allem das mit meinen Investitionen. Soso, das liest man also 🙂
            Begegnungen sind schön, auch virtuell. Tiefe mag ich, Geschwalle nicht, Lügen bringen mich zur Weißglut, aber deine Worte geben mir ganz viel Hoffnung für so vieles zwischen Söhnen, Geschwalle, Games und anderem. Danke aber für den Hinweis, wenn es zuviel wird, dann rufe ich einfach Stopp 🙂 Hab einen schönen Abend

          • Frank Gülden

            Liebe Andrea.

            Wenn doch alle nur zuhören könnten wie „Momo“ aus dem Buch von Michael Ende 😉 … Im Zuhören bestand ein großer Teil meines Lebens.
            ( hauptsächlich beruflich: Sozialer Bereich, Bildungsträgerarbeit )

            Heute höre ich mehr den Tieren zu, wobei diese „Investitionen“ oft so glücklich machen, daß ich dies teilen möchte und dann geht es mir oft wie Dir.

            Videoclips habe ich von meinen Begegnungen mit Tieren gemacht, nachdem ich endlich das „Sesam öffne Dich“ bei meiner Kamera gefunden hatte… Und diese Clips… Nein, ich zeige die mittlerweile nur noch sehr minimalistisch, weil… 😉

            … Doch hier geht es ja um Krafttiere:

            Meine Waschbärdame kommt nicht mehr…

            Es gibt ein Foto, wo sie gerade beim Fressen ist und ich mich in der Türscheibe spiegele…

            Einige meiner Krafttiere sind auf seltsame Weise gegangen, so auch ein Reh:

            https://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?175737

            Die Todesursache war wohl Entkräftung durch Dasselfliegenlarven.

            Aus der Haut des Rehs habe ich eine Trommel gebaut; doch sie klingt eigentlich nur für mich…

            Eine Waldmaus wurde auf meiner Terrasse direkt vor meinen Augen von einem Turmfalken gegriffen.
            Den Blick beider Tiere werde ich nicht vergessen… Dieses Wilde und das Arglose… Leben und Tod…

            Krafttiere geben Antworten, die sich in Worte fassen lassen und ebenso Antworten für die es keine Sprache gibt, und die doch so wichtig sind…

            Liebe Grüße,

            Frank

          • Lieber Frank,
            ach Momo <3 das wird mir oft gesagt. Zuhören ist sehr wichtig und leider etwas verloren gegangen. Das sind sehr tiefgehende Geschichten, die du erzählst und beinahe etwas viel für das Web. Du baust Trommeln? Sehr spannend.
            Liebe Grüße erstmal

  7. Sliwinski

    Hey :), diese Meditation hat geklappt aber ich kann mein Resultat nicht genau deuten bzw erkennen. Mir ist hauptsächlich der Adler und ein Jaguar aufgefallen. Der Wolf hat mich angestarrt und ist gegangen und ist nicht wiedergekommen. Der Jaguar war des öfteren an meiner Seite und einmal ist der Adler gekommen hat sich auf den Schultern des Jaguars gesetzt und ist dann wieder weggeflogen, kam aber immer wieder. Ich habe gesehen wie ich dem Jaguar gefolgt bin und er oft nach mir gesehen hat ob ich mitkomme oder hat auch auf mich kurz gewartet das ich nach- bzw mitkomme. Er lag sich paar mal hin und war entspannt. Und ein anderes mal hat er etwas angegriffen. Und war dann wieder bei mir. Ich habe den Schatten vom Adler gesehen und ist hinundwieder in einer schnell kurzen Zeit vorbeigeflogen. Ich bin mir nicht sicher was das bedeuten soll. Ich hatte von klein auf eine Bindung bzw Interesse zu Hunden/Wölfen und Raubkatzen/Katzen. Ich habe einen Hund und eine Katze früher wo ich kleiner war einen Kanarienvogel. Weiß nicht ob das relevant ist oder zu gebrauchen. Würde mich um einen Rat freuen. LG M.S.

      • Sliwinski

        Hallo Andrea,
        Es freut mich das du geantwortet hast :).
        Ich weiß nicht genau wie man mit ihnen arbeitet ich habe mich etwas informiert und bitte auch um Hilfe wie ich besser mit meinen Krafttier arbeiten kann.
        Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher was mein Krafttier ist den bei meiner heutigen Meditation erschien mir sehr oft ein Löwe und eine Löw in wo ich nach meinen Krafttier innerlich gefragt habe.
        LG Maja

  8. Pingback: Krafttier Panter: Transformation und Befreiung | Schamanengarten

  9. Pingback: Krafttier Eichhörnchen: Starke Sprünge | Schamanengarten

  10. Pingback: Krafttier Rotkehlchen: Sprache des Herzens sprechen | Schamanengarten

  11. Hallo 🙂
    Ich hätte dazu auch gerne mal eine Frage.
    Wie erreiche ich in einer Mediation mein krafttier?
    Meditieren tue ich z.a 1 Jahr lang und das täglich
    Ich versuche seit 1 Monat mein krafttier zu finden
    Ich möchte mein krafttier unbedingt in einer Meditation finden.
    Ich möchte es nicht durch Karten oder Bücher machen.
    Gibt es denn eine bestimmte Art der Meditation um es zu finden? Oder wird es kommen wenn es kommen möchte?

    • Lieber Michael,
      so, ich habe mir eine Blogauszeit gegönnt und bin jetzt wieder aktiv. Solche Fragen kann man schlecht über die Kommentarfunktion beantworten, PN wären da besser.
      Viele Grüße
      Andrea

  12. Kerstin Jänecke :-)

    Hallo liebe Andrea,
    ich bin über Deine Indigo-Blau-Seite auf Deine Seite Schamanen-Garten gelandet.
    Dort fand ich überraschender Weise eine Erklärung über das Rotkelchen. Obwohl ich vielen Tieren im Traum begegne, vom Löwen bis zum Tiger hin zu Delfinen und Kaninchen, kommt zu uns im Garten immer das Rotkelchen.
    Auch, wenn ich durch den Wald gehe oder durch einen Park, es ist immer ein Rotkelchen da. Ich gehe mal davon aus, dass das Rotkelchen mein „Hauptkrafttier“ ist: würde zu meiner Situation passen und die anderen Tiere zeigen mir evtl. die Themen auf, die bearbeitet werden wollen?
    Einen lieben Gruß
    Kerstin J.

    • Liebe Kerstin, ich hatte eine kleine Blogpause und bin wieder da jetzt. Das klingt so, als wäre das Rotkelchen dir sehr nahe. Falls du magst, dann schreib mir noch eine PN, ist besser als hier öffentlich.

  13. Hallo Andrea,
    ich bin gerade in der Selbstfindungsphase.
    Allerdings mit Herzblut durch Trennung eines geliebten Menschen.

    Gestern habe ich mit dem Menschen nochmal telefoniert und wir haben auch zusammen gelacht etc.

    In dieser Nacht darauf träumte ich von einem Vogel , der einer Spinne ins Netz ging und ich konnte ihm nicht helfen.
    Das fühlte sich schrecklich an.

    Kurz darauf sprang mir ein 2. zw. Schulter und Hals und schmiegte sich stark an mich.
    Das war dann wieder ein sehr sehr aufbauendes Gefühl.

    Beim genauem hinsehen, bemerkte ich, dass es kein Vogel sondern ein Waschbär war, der mich stärkte.

    Nun weiß ich nicht, ob der Waschbär meine „Freundin“ symbolisiert, da die auch sehr sehr sensibel auf alles reagiert, oder ob es sich bei dem Waschbären tatsächlich um mein Totem handelt!??

    Weißt Du vielleicht wofür er stehen könnte?
    Sollte ich Rike mal fragen, was ihr Krafttier ist?

    Vielen Dank für Deine Zeit und Deine Hilfe,
    Alles liebe und gute für Dich.

  14. Florian

    Heute hat mein Sohn der 24 Jahre alt ist und im
    Moment eine schwierige Zeit durchmacht nachts auf dem Weg nach Liberia in Costa Rica,
    Einen Waschbär fotografieren wollen. Nach kurzer Zwit sprang ein Jaguar auf den Waschbär in etwa 2 Meter Entfernung. Kann das Als Zeichen gesehen werden? Wahrscheinlich oder ?
    Lieben Gruß Florian

    • Lieber Florian,
      Oh, das ist ja schon eine wirklich mächtige Geschichte. Ein Jaguar? Ich hoffe, allen geht es gut. Ich bin an anderer Stelle gebeten worden, mich um den Jaguar zu kümmern, also werde ich das mal tun, ansonsten gerne mir mailen, dann müssen wir das nicht hier öffentlich disktuieren. Viele Grüße

  15. Bettina Engel

    Ich habe gerade eben mein Krafttier getroffen <3 und bin total happy 🙂 …und hab auf diesem Wege gleich noch diese wunderbare Seite entdeckt -liebe Andrea, ich danke Dir ganz herzlich dafür und werde mich bestimmt noch häufiger hier umschauen 🙂 Ganz liebe Grüße und alles Gute für Dich <3

    • Liebe Bettina, dankeschön, das freut mich aber sehr, dich hier zu sehen. Na, bei dem Namen muss ja etwas Schönes herauskommen. Dann hoffe ich, dass ich dir weiterhelfen konnte mit deinem Krafttier und freue mich auf dich als neue Leserin. Liebe Grüße

  16. Pingback: Krafttier Skorpion: Die Tiefen des Lebens und Sterbens - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  17. Pingback: Krafttier Adler: König der Lüfte - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  18. Pingback: Krafttier Schaf - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  19. Pingback: Krafttier-Alphabet - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  20. Pingback: Krafttier Hirsch - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  21. Pingback: Krafttier Rabe: Wissen aus einer anderen Welt - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  22. Pingback: Krafttier Faultier: In der eigenen Mitte bleiben - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  23. Pingback: Krafttier Pferd: Stolz und schnell - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  24. Pingback: Krafttier Graureiher: In die Tiefe gehen - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  25. Pingback: Krafttier Jaguar - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  26. Pingback: Krafttier Steinbock: Herausforderungen meistern - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  27. Pingback: Krafttier Wolf: Starke Intuition - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  28. Pingback: Krafttier Milan: Schneller Entscheider - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  29. Pingback: Krafttier Waschbär: Sensibler Weltenwandler - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  30. Pingback: Krafttier Chamäleon: Meister der Veränderung - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  31. Pingback: Krafttier Pinguin: sicher auch in schwierigen Situationen - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

  32. Pingback: Krafttier Löwe: innere Sonne und Stärke - Kräuter, Schamanismus, Krafttiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.